top of page
polyurea Abdichtungstechnik Höller.jpg

Polyurea

Warum Polyurea?

Eigenschaften von Polyurea:

  • Sehr starke flexible und äußerst strapazierfähige Membrane

  • Hohe mechanische Belastbarkeit 

  • Hohe chemische Beständigkeit

  • Nathlos

  • Formfrei

  • Starke Schichtstärken möglich

  • Lösemittel und Weichmacherfrei

  • Schlagfest

Einsatzgebiete:

  • Abdichtungen und Sanierungen von Dächer verschiedener Art

  • Beschichtungen von Bauwerken

  • Fahrflächen Parkhäuser

  • Pools und Teiche

  • Korrosions- Verschleißschutz

  • Boden- und Wandbeschichtung 

Wir setzen ganz auf unser POLYUREA 2K System. Das Produkt ist nach ETAG 005 und W3 zertifiziert, ermöglicht variable Beschichtungsstärken und lässt sich dank der extrem kurzen Durchhärtungszeit schnell verarbeiten. Wir bieten auch eine große Vielfalt an RAL-Farben und können daher Ihrem Kundenwunsch besser entsprechen. 

Wir sind für Sie bestens gerüstet.jpg
Abdichtungstechnik Hoeller,Dachbeschichtung
Abdichtungstechnik Hoeller, Poolbeschichtung
Abdichtungstechnik Hoeller, Balkonbeschichtung
Abdichtungstechnik Hoeller, Bodenbeschichtung
Abdichtungstechnik Hoeller, Bodenbeschichtung

Polyurea

Unser Polyurea-2K-System ist ein
100% Feststoff Polyurea!

Dies hat gegenüber einem Hybrid Polyurea technische Vorteile und wesentlich stabilere Eigenschaften!

Polyurea wurde für die Abdichtung und Schutz von Betonkonstruktionen, insbesondere von Flachdächer, Schwimmbädern, künstlichen Stränden, Wasserparks, Zierbrunnen, Aquarien etc. entwickelt.
Es dient auch als eine Schutzbeschichtung für verschiedene Arten von Untergründen, wie zB Metalle (LKW-Ladeflächen, Container), Polyurethan-Isolierschaum, Freizeitparks, architektonisches Design, Schiffsanwendungen.
Hervorragende chemische Beständigkeit im Dauerkontakt mit Wasser, Sole, leicht chloriertem Wasser und leicht alkalischem oder saurem Wasser.

Das aromatische Polyurea besitzt auch diese besonderen Eigenschaften und ist UV beständig, jedoch nicht vergilbungsfrei. Zur individuellen farbigen vergilbungsbeständigen Gestaltung oder zum Infrarot Hitzeschutz benötigt es ein Top Coat.

bottom of page